Neuigkeiten:

Der 23.Kunstmarkt im Haus der Kirche ist Geschichte, allen Mithelfenden (siehe "Kunstmarkt") ein dickes Dankeschön! Bis zum nächsten Mal!

liebe Gäste, der letzte Cafétag des alten Jahres war der 20.12. die wunderbar weihnachtliche Stimmung dieses Nachmittags ging ganz klar von HaHeHo aus, die mit ihrem schönen Konzert musikalisch so warmherzig rüberkamen, dass man sich der weihnachtlichen Stimmung nicht mehr entziehen konnte!! Vielen, vielen Dank für dieses schöne Geschenk!!!

Ansonsten blieb das Café in den Tagen zwischen den Jahren wie immer geschlossen, es war Zeit für mich zum Entspannen und für Muße! Das war wirksam und nötig, wie sicher für viele Andere auch! So startetete ich am 2.Januar wieder mit Freude und Energie, und wünsche das auch allen meinen Gästen fürs neue Jahr! Möge es für alle friedlich sein, möge die neue Aufmerksamkeit und der positive Gestaltungswunsch für unsere einzige und einzigartige Welt nicht nur eine Mode sein, sondern sich zunehmend in Bedürfnis und reale Taten wandeln. Möge jeder, abseits von seinem eigenen Wirken, sich ausbreiten und vernetzen, zugunsten unser aller Leben und das der Kommenden...

auf ein gesundes Neues!! Ihre Petra Schneider

 

 

 

 

 

 

 

 


Produkte

eigene Produkte von "Villa Hügel" sind Marmeladen, Tees, Gelees...

auch die beiden Bücher sind aus eigener Hand, sie werden auch nach Wunsch in Packpapier verpackt noch schön bemalt...

hier zu sehen sind die sechs Kräutertees aus eigener Herstellung, Ich baue die Kräuter bis auf wenige Ausnahmen (diese sind auf den Inhaltsangaben vermerkt) selbst im Garten an, sie werden schonend, unzerkleinert getrocknet und aufbewahrt, so behalten sie das volle Aroma. Im Café werden die Tees in schönen Glastassen mit Glasfilter serviert, ein Genuß zu jeder Jahreszeit!

Die Marmeladen entstehen rund ums Gartenjahr meist mit Früchten aus eigenem Anbau oder von Streuobstwiesen ohne belastendes Umfeld. Es geht im Frühjahr los mit Rhabarber und Holunder und endet im November bei Quitte, Eberesche und Mispel. Kreative Zutaten und Beimischungen lassen hier keine Alltäglichkeiten zu. Geschmack ist Trumpf!

Eigene Zeichnungen - rund ums Café natürlich meist Gemüse oder Obst - sind immer mit dabei. Die Bücher werden verpackt und dann bemalt, die Marmeladen individuell gestaltet, die Teeschilder sind ebenso entstanden. Abseits dieser praktischen Zeichnungen entwickelt und entfaltet sich meine kleine Zeichenpassion in vielfältiger  Weise. Einige Beispiele folgen...