Neuigkeiten

...liebe Mitesser und Caféfreunde,

das mit dem Kochen hat letzte Woche schon ganz gut geklappt, es wird sich weiter bessern, da bin ich sicher!

...nicht nur mit links!

Vorerst gilt weiterhin 2G, die Besucherzahlen bleiben, wie erwartet, am Nachmittag homöopatisch.

Deshalb verkürze ich die Öffnungszeiten für einige Zeit auf 11-14 Uhr! Wirtschaftlich gesehen und auch der Motivation geschuldet, die unter leeren Nachmittagsstunden zu leiden hat.

Dies gilt bis auf weiteres, wahrscheinlich bis nach den Winterferien. Den Freitag habe ich gemeinsam mit Birgit auch erstmal verschoben, bis zumindest die Möglichkeit einer Belebung der Besucherzahlen am Horizont auftaucht.

Mir ist bewusst, dass dies alles nicht sehr toll klingt und mancher Zweifel daran ist bestimmt berechtigt. Die derzeitige Lage macht auch mir keinen Spaß, ich versuche mir mit der Reduzierung die gute Stimmung zu bewahren, die ich durchaus mit den Gästen der Mittagsstunden teile...

es wird heller werden!

Bleiben Sie mir gewogen und gesund!

 

Ihre Petra Schneider

 

 

 

 

 

 

 

Kunstmarkt

 

25.Kunstmarkt im Haus der Kirche

11.+12.Dezember 2021

ist abgesagt, es tut mir sehr leid!!!

Einen weiteren Kunstmarkt unter meiner Organisation wird es nicht geben.

Einen ErsatzMiniKunstmarkt baue ich am Montag, dem 29.11. im Café auf, und habe meinen verhinderten Ausstellern angeboten, ein paar Sachen mit auszustellen...

Das Café ist weiterhin montags bis donnerstags von 11-16 Uhr geöffnet. Jeder kann sich dann dort in Ruhe umschauen (wenn möglich nicht unbedingt in der Zeit von 12-13 Uhr, weil da die Mittagsgäste da sind). Bitte das Café nur mit Maske betreten.

Ich wünsche allen eine Adventszeit, so angenehm wie eben möglich, mit kleinen Freuden und kleinen Erhellungen, weniger Agression und Depression...

kommen Sie gut durch die schwierige Zeit, bleiben Sie gesund!!