Neuigkeiten:

Liebe Gäste,

Nach 8 Wochen darf das Café wieder öffnen, wenn auch eingeschränkt! Versuchen wir es einfach! Da in der kommenden Zeit nicht mit allzuviel Zuspruch zu rechnen ist, bleibt es- vorerst in dieser Woche - bei den beschränkten Öffnungszeiten (11-14 Uhr)

Ich würde mich sehr freuen, wenn sich die Vorbestellung der Mittagessen aus der Lockdown-Zeit beizubehalten ließe, es ist so viel besser für mich zu planen, gerade jetzt noch. Ab Anfang Juni werden sich die Mittagspreise für "Spontanesser" (also die, die nicht vorbestellen, erhöhen, nach 5 Jahren gleicher Preise ist dieser Schritt unvermeidlich, belohnt mit dem alten Preis werden die Vorbesteller!!

Sollten sich doch mehr Nachmittagsgäste einstellen, kann ich spontan reagieren, ansonsten wird Schritt für Schritt das was möglich ist erweitert!

Bleiben wir geduldig und besonnen, freuen uns daran, dass wir wieder mehr und länger in Kontakt kommen, ich freue mich drauf!!

Es gibt einige Einschränkungen durch das geforderte Hygienekonzept, aber die Gemütlichkeit wird nicht so sehr leiden. Sie können sich ja selbst ein Bild davon machen...

Ihre Petra Schneider

 

 

 

 

 

 

 

Kunstmarkt

 Der Kunstmarkt war wie immer ein schönes, helles und buntes Fest!! Vielen Dank an

das Team vom Haus der Kirche für die gute Vorbereitung und Begleitung des Marktes!

an die Reporter der TA Mühlhausen für die freundliche, zuverlässige und interessierte Berichterstattung!

an die Kinder, die am Suchspiel teilnahmen und sich ihren wohlverdienten  Gewinn im Café abholten!

an Wolfgang Faber und seine MusikerInnen für das wunderbare Konzert!

an HaHeHo für das stimmungsvolle kleine Konzert am Samstagabend und die Bereitschaft, die durch Absage entstandene Lücke so wunderbar zu füllen!!(gern im nächsten Jahr wieder!!)

an die Theaterwerkstatt 3K für das Schweinchentheater, dass den Familientag bereichert hat!

an Clemens und seine Animateure für das neue, schöne Weihnachtsliedersingen!!

an das Team um Frau Bauersfeld von der Diakonie Doppelpunkt für Kaffee und Kuchen in bewährter Qualität!

und nicht zuletzt an die Künstler und Kunsthandwerker für die Treue und liebevolle Ausstattung des Hauses!!

bis zum nächsten Jahr!!

Kunstmarkt im Haus der Kirche 2019

Zeit: Samstag, 14.Dez. 14-19 Uhr + Sonntag, 15.Dez. 14-18 Uhr

Ort: Haus der Kirche, Kristanplatz, 99974 Mühlhausen

Kontakt/Veranstalter: Petra Schneider, KUNST+KRAM, Tel: 0162 701 4220

Eintritt: Erwachsene 1,50, Kinder haben freien Eintritt

Programm: Stand 10.11.

Samstag, 15 Uhr, Annenkapelle: Kammerorchester der KMS "J.S.Bach" unter Leitung von Wolfgang Faber

Samstag, 18 Uhr, Kreuzsaal: Duo Schlegel & Strecker mit jazziger Weihnachtsmusik

 

FAMILIENSonntag:

14 Uhr, Annenkapelle: begleitetes Adventliedersingen für Familien mit Kindern

16 Uhr, Annenkapelle: "Die drei kleinen     Schweinchen"Theaterwerkstatt 3K

14-18 Uhr, im ganzen Haus: Künstler und Kunsthandwerker zeigen, führen vor, laden zum Mitmachen ein!

Aussteller (Stand 30.11.):

KUNST+KRAM - Kunsthandwerk aus aller Welt, Kochbücher, Prosecco, Schokolade, Tees...

Wolfgang Faber - Schmuck

Adelheid Stauch - Keramik

Christoph Schulz - Keramik

Martin Gottwald - Keramik

Svetlana Brozgol - Schmuck

Constanze Schmitt - Schmuck

Ilka Hofmann - Seifen

Antje Wegerich - Taschen

Lea Hinz - Taschen

Bettina Henning - Seidenschals und Handweberei (Schauwerkstatt)

Ulrike Kranitz - Strickerei und Wolle

Beate Dörr-Fischer - Klöppeln (Schauwerkstatt)

Beatrice Achilles - Töpfern zum Mitmachen

Astrid Münzberg - Keramik

Reinhard Wand - Künstlerische Objekte

Elke Kloke - Naturkränze

Iris Böse - Glasgestalterin

literarischer Salon im Jugendraum (mit Glaudia Götze, Gabriele Lopez Altuna, Gabi Buch, Ruthhild Vetter...)

Vera Peinzger - Keramik

Familie Germer - Buchbinderei

Evelin Schuhmacher - Patchwork

Andrea Bendler - Pralinen

Wolfgang Lindner - Kinderbücher

Petra Reichenbach - Schmuck

...

Weitere Angebote:

Kaffee und Kuchen im Refektorium (Werkstätten)

Basteleien im Bachsaal: Monika Anhalt (Sterne, am Sonntag: Stricklieselstricken!) und Antje Wollenhaupt (Trockenfilz)

Basteleien im Keller: Beatrice Achilles

...